Moderne Kunst in London

Tate Modern, Millennium Bridge und River Thames in London

Das weltweit größte Museum für moderne Kunst die ‚Tate Gallery of Modern Art‘ befindet in London. Das ehemalige Kraftwerk am Themseufer im Stadtteil Southwark befindet sich derzeit im Umbau und soll im Sommer 2016 wieder öffnen. Zu den Erweiterungsmaßnahmen gehört auch ein zehnstöckiges Gebäude, dessen Glasdach einen Panoramablick über London Moderne Kunst in London » weiterlesen

Stararchitekt Norman Foster

Wer die Weltmetropole London besucht, wird zwangsläufig immer wieder auf den Namen Norman Foster stoßen. Der Londoner Stararchitekt gilt als der berühmteste Baumeister unserer Zeit und ist in diesem Jahr 80 geworden. Zahlreiche Londoner Gebäude sind unter seinem Einfluss entstanden wie ‚the Gherkin‘, ein 180 m hoher Büroturm in der Stararchitekt Norman Foster » weiterlesen

Weitere Attraktion in London

Die Tower Bridge in London besitzt eine weitere Attraktion. Seit Anfang November 2014 ist der erste von zwei geplanten Glasboden-Korridoren für den Besucher freigegeben. Aus 40 Metern Höhe können die Besucher nun durch einen Glasboden hindurch die auf- und zuklappende Tower Bridge beobachten sowie die vielen Tausend Menschen, die täglich Weitere Attraktion in London » weiterlesen

Queen Elizabeth

Die Queen ist das Oberhaupt Großbritanniens. Zusätzlich ist sie das Staatsoberhaupt von insgesamt 53 Staaten. Am 6. Februar 1952 bestieg Elizabeth II den Thron und wurde im darauffolgenden Jahr im Westminster Abbey gekrönt. Das Westminster Abbey war außerdem die Schaustätte der Hochzeit mit Prinz Phillip. Queen Elizabeth » weiterlesen

Der Tower of London und die Poppies

In der Vergangenheit haben wir schon den Tower of London in unserem Blog thematisiert. Zur Zeit findet man dort ebenfalls eine weiter Besonderheit. Noch bis zum 11. November 2014 kann die Installation „Blood Swept Lands and Seas of Red“ von dem Künstler Paul Cummins bestaunt werden. Das Kunstwerk besteht dabei Der Tower of London und die Poppies » weiterlesen

Tower of London

Her Majesty’s Royal Palace and Fortress the Tower of London ist eine Ringburg an der Themse und hat in der Geschichte viele Funktionen. So dient es dem Königshaus als Residenz, Waffenkammer, Museum und andere. Heute ist es vor allem ein Anziehungspunkt für Million von Besuchern und zählt zu den bedeutendsten Tower of London » weiterlesen

Britain One Million Years of the Human Story

Im Natural History Museum in London kann seit Februar die Geschichte der Neandertaler in Großbritannien in einer Ausstellung entdeckt werden. Dabei kann auch der älteste hölzerne Speer der Welt begutachtet werden. Die Ausstellung basiert dabei auf 12 Jahre Forschung, dessen Ergebnisse bestaunt werden können. Eine spannende Ausstellung für Groß und Britain One Million Years of the Human Story » weiterlesen

Madame Tussaud und ihr Wachskabinett

Marie Tussaud war eine Künstlerin, die schon im 1802 zum ersten Mal ihre Sammlung an selbstgemachten Wachsfiguren ausstellte. Erst 1835 folgte dann ihr erstes Museum in London. Auch wenn Madame Tussaud schon längst nicht mehr unter uns weiht, ihr Handwerk kann bis heute bestaunt werden. Zahlreiche Museen in vielen europäischen Madame Tussaud und ihr Wachskabinett » weiterlesen

Hamburger Dungeon

Der englische Begriff “Dungeon” steht für Kerker oder Verlies. Für alle Interessierten kann die Geschichte Hamburgs in einer Kombination aus Gruselkabinett, Show und Fahrgeschäften erlebt werden. Dabei wird die Folterzeit während der französischen Besetzung  oder der Schwarze Tod thematisiert. Neben Hamburg bieten ebenfalls Berlin, Amsterdam und London die Möglichkeit einen Dungeon Hamburger Dungeon » weiterlesen