Toskana Klassenfahrt: Unterkünfte an der Versilia Küste

Hier finden Sie die Beschreibung der möglichen Unterkünfte für Ihre Toskana Klassenfahrt. Die Unterkünfte sind speziell auf jugendliches Klientel abgestimmt und je nach Verfügbarkeit buchbar.

Hotel Happy

Das Hotel liegt nur wenige Schritte vom Strand entfernt. Das Haus verfügt über 40 Zimmer, die alle mit DU/WC, Telefon, TV, Fön und einer Klimaanlage ausgestattet sind. Die Schüler/innen werden in Mehrbettzimmer untergebracht, für Begleitpersonen stehen Einzel – und Doppelzimmer bereit. Die Mahlzeiten werden im hauseigenen Restaurant eingenommen. Wertsachen können in einem Safe an der Rezeption deponiert werden. Wlan ist kostenlos verfügbar.

Camping Burlamacco

Die Campinganlage liegt in einem Ortsteil der Gemeinde Viareggio, in Torre del Lago. Der Strand ist 800 Meter entfernt. Die Anlage hat insgesamt 35 Bungalows. Den Gästen steht außerdem ein Restaurant, ein Lebensmittelgeschäft, sowie ein Pool zur Verfügung. Die Schüler/innen werden in Bungalows mit 4 bis 6 Personen untergebracht und die Begleitpersonen übernachten in Bungalows mit getrennten Schlafzimmern. Zur Ausstattung der Häuser gehört ein Bad und Küche.

Hotel Lukas

Das Hotel ist sehr zentral in Viareggio gelegen, der Strand ist ca. 50 Meter entfernt. Den Gästen stehen 19 klimatisierte Zimmer mit DU/WC, Telefon und Fernseher bereit. Die Schüler/innen übernachten in Mehrbettzimmern, Einzel- und Doppelzimmer stehen für die Begleitpersonen bereit. In den öffentlichen Bereichen ist Wlan kostenfrei verfügbar. Ein Safe befindet sich bei der Rezeption.

Toskana Klassenfahrt: Casa Socche

Das Ferienhaus liegt in Marina di Massa, nur 800 Meter vom Strand und ca. 1,5 km vom Zentrum entfernt. Insgesamt verfügt die Unterkunft über 55 Zimmer, 5 davon sind behindertengerecht ausgestattet. Die Schüler/innen werden in Mehrbettzimmer mit DU/WC untergebracht und für die Begleitpersonen stehen Doppel- oder Einzelzimmer zur Verfügung. Im Garten oder auch im Aufenthaltsraum können die Erlebnisse des Tages besprochen werden.

Kommentare sind geschlossen