Klassenfahrt Danzig

Danzig – die Stadt der Stärke und des Widerstand

Die 1000-jährige Hansestadt ist auch heute noch die Hauptstadt am Meer und Polens Tor der Welt. Im 2. Weltkrieg fast völlig zerstört, gelang das Wunder des Wiederaufbaus. So besticht heute die Altstadt mit ihren Prachtbauten. Die Arbeitergewerkschaft „Solidarnosc“ startete hier ihre Proteste gegen das kommunistische Regime.

Preisbeispiel für eine Klassenfahrt Danzig

bei 46 Teilnehmern

  • Busreise nach Danzig
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • 1 Reiseführer (Taschenbuch) über die polnische Ostsee

 ab 180,00 € * pro Person

* Nebensaisonpreis (November – März)
Aufschlag Hauptsaison ab 24,00 € pro Person

Individuelle Angebote sind jederzeit möglich – einfach anfragen!

Kommentare sind geschlossen

Beiträge zu Danzig

Krantor in Danzig

Das Stadttor in Danzig zählt zu den Wahrzeichen der Stadt. Es besteht aus Holz und Backstein. Wo heute das Tor steht, stand schon ab dem 14. Jahrhundert eine Konstruktion aus Holz, die jedoch im 15. Jahrhundert durch einen Brand zerstört wurde. Der Nachbau hatte die gleiche Gestalt wie das Stadttor Krantor in Danzig » weiterlesen