Mit Kleingruppen auf Klassenfahrt

Gemeinsam reisen senkt die Kosten!

Preisvorteil

HopTop-grauDas Prinzip hinter HOP+TOP ist ganz einfach: Geteilte Kosten sind kleinere Kosten. Auch ein halb leerer Bus muss voll gezahlt werden. Da ist es günstiger, Gruppen mit dem gleichen Reiseziel bei Studienfahrten zusammenzulegen – die Transportkosten pro Person (und damit für die ganze Gruppe) verringern sich so spürbar. Genau das ist unser HOP+TOP-System: Wir von Schuster-Reisen bringen die passenden Gruppen zusammen. Die Vorteile liegen auf der Hand. Durch den geringeren Fahrtkostenanteil erreichen Sie zum gleichen Preis weiter entfernte Ziele. Gerade für kleinere Gruppen ist HOP+TOP oft der einzige Weg, überhaupt zu erschwinglichen Preisen zu reisen.

UmweltgereBus_800x600_58183042_Schter

Natürlich ist ein voll ausgelasteter Bus auch besser für die Umwelt als zwei halb leere. So sparen Sie nicht nur Kosten, sondern tun gleichzeitig auch noch etwas Gutes für unsere Umwelt.

Neue Kontakte

Der angenehme Nebeneffekt: Bei HOP+TOP lernt Ihre Klasse schon auf der Anfahrt andere junge Leute kennen – für das Reiseerlebnis und das soziale Lernen eine rundum positive Erfahrung.

Unsere HOP+TOP Ziele

Um auch Kleingruppen ein bequemes und kostengünstiges Reisen zu ermöglichen, haben wir unsere HOP+TOP Ziele ausgebaut. Bei den hier aufgeführten Zielen können wir Qualität und Preis garantieren.

Kommentare sind geschlossen