Stefan Schuster

Stefan Schuster

Geschäftsführer und Gründer der Schuster-Reisen GmbH.
War selbst jahrelang direkt in den einzelnen Reisezielen vor Ort.

Little-Big-City-Berlin

Littel Big City Berlin Klassenfahrt

Die Ausstellung Little-Big-City-Berlin zeigt Berlin im Miniatur-Format in den einzelnen Epochen von den Anfängen bis heute.
Eine detailliert ausgearbeitete Modellierung lässt den Besucher die verschiedenen Zeitalter hautnah miterleben. Von den Anfängen der Stadt, dem Zeitalter der Industrialisierung, der Weimarer Republik, der zerstörten und geteilten, bis hin zur modernen Stadt. Little-Big-City-Berlin » weiterlesen

Open-Air-Ausstellung „Revolution und Mauerfall“

Auf dem Gelände der ehemaligen MfS-Zentrale im Ostberliner Stadtbezirk Lichtenberg eröffnete vor kurzem die zweisprachige Open-Air-Dauerausstellung „Revolution und Mauerfall“. Auf einer Fläche von 1.300 Quadratmeter und 292 laufenden Metern Ausstellungswänden setzt sich die Ausstellung mit den Ursachen, der Vorgeschichte und dem Verlauf der Friedlichen Revolution sowie mit den vielschichtigen Motiven Open-Air-Ausstellung „Revolution und Mauerfall“ » weiterlesen

Faszination Berge

MMM Ripa im Schloss Bruneck

Wer kennt ihn nicht den legendären Bergsteiger Reinhold Messner aus Südtirol? Er hat als Felskletterer, Expeditionsbergsteiger, Pol- und Wüstendrurchquerer immer wieder Tabus gebrochen. Vier Jahrzehnte lang hat er an den äußersten Rändern der Erde Erfahrungen gesammelt, die er in einer Reihe Museen, den Messner Mountain Museum (MMM) dokumentiert. „Das Messner Faszination Berge » weiterlesen

Spielideen auf Busfahrten

Spiel 'Koffer packen'

Um keine Langeweile bei langen Busfahrten aufkommen zu lassen, bietet es sich an, die Zeit hin und wieder mit einzelnen Spielen auf zu lockern. Das ist ein toller Zeitvertreib, die Gruppendynamik wird angeregt und Spaß macht es obendrein auch noch. Es gibt unzählige Spiele, die auch während der Busfahrt gemacht Spielideen auf Busfahrten » weiterlesen

Breslau – Kulturhauptstadt 2016

Marktplatz von Breslau

Breslau oder polnisch auch Wroclaw genannt gilt schon lange als eine der schönsten Städte Polens. Nun wird ihr zurecht der Titel ‚Europäische Kulturhauptstadt 2016‘ verliehen, zusammen mit der nordspanischen Küstenstadt San Sebastián. Breslau bietet eine lebendige Kunst- und Kulturszene, besticht mit ihrer erfrischenden Lebensart. Mit einem reichhaltigen Angebot an Literatur, Breslau – Kulturhauptstadt 2016 » weiterlesen

Prager Burg im Weihnachtsrausch

Düfte von Glühwein, Zimt und Knüppelkuchen schweben durch das Gemäuer der Prager Burg. Zum ersten Mal in der Geschichte findet hier ein Weihnachtsmarkt statt. Auf dem Platz vor der St. Georgs-Basilika und im Stallhof reihen sich die vielen Marktstände auf und bieten traditionelle tschechische Spezialitäten wie den knusprigen Knüppelkuchen ‚Trdelník‘ Prager Burg im Weihnachtsrausch » weiterlesen

Wachsfiguren-Museum in Prag

Wachsfigurenkabinett in Prag

Seit Mai 2014 gibt es nun, neben Paris und Quebec, auch in Prag das Grévin Wachsfigurenkabinett. Über drei Stockwerke auf insgesamt 3.300 Quadratmetern Fläche sind viele nationale und internationale Berühmtheiten täuschend echt dargestellt wie Präsident Václav Havel, der Sänger Karel Gott, Schriftsteller Franz Kafka bis hin zu Barack Obama und Wachsfiguren-Museum in Prag » weiterlesen

Neues Spionage-Museum in Berlin

Trabi im Spy Museum in Berlin

Brandaktuell und doch schon uralt! Im neueröffneten Spy Museum am Leipziger Platz in Berlin geht es um die geheime Welt der Spionage. Hochaktuelle Themen wie Edward Snowden und Wikileaks, Agenten und Geheimdienste werden behandelt, genauso wie Spionage im Kalten Krieg, in den Weltkriegen bis zurück zur Antike. Ein großes Spektrum Neues Spionage-Museum in Berlin » weiterlesen