Van Gogh im Keukenhof

Zum 125 jährigen Todestag von Vincent van Gogh widmet sich der niederländische Blumenpark Keukenhof ganz dem berühmten Künstler. Eines der Höhepunkte bildet das bereits im vergangenen Oktober gepflanzte Blumenzwiebelmosaik „Vincent van Gogh“. Für das 250 qm große Mosaik wurden Tulpen in den unterschiedlichsten Farben gepflanzt. Auf das Erblühen im Frühjahr Van Gogh im Keukenhof » weiterlesen

Erster Solarradweg in den Niederlanden

Nur 25 km von Amsterdam entfernt, in der Provinz Krommenie, ist im November 2014 der erste Solarfahrradweg der Welt eröffnet worden. Die Idee ist ganz einfach und nicht neu: man nutzt Transportwege als Kraftwerke und wandelt damit ganz nebenbei Sonnenlicht in Strom um. Der momentan 70 m lange Radweg wurde Erster Solarradweg in den Niederlanden » weiterlesen

Anne Frank Huis in Amsterdam

Anne Frank wurde durch ihr Tagebuch berühmt, welches 2009 zum UNESCO Weltdokumentenerbe erklärt wurde. Es berichtet zum größten Teil über die Zeit, in der sich die Familie im Gebäude Prinsengracht 263 aufhielt und sich wegen der jüdischen Abstammung in der Zeit des Nationalsozialismus verstecken musste. In der Prinsengracht befindet sich Anne Frank Huis in Amsterdam » weiterlesen

Das Rijksmuseum in Amsterdam

Das Rijksmuseum (deutsch: Reichsmuseum) ist ein bedeutendes niederländisches Nationalmuseum. Das Museum entstand 1800 in Den Haag und auf Befehl des Königs Louis Bonaparte wurde es nach Amsterdam verlagert. Heute umfasst die Sammlung mehrere Kunstobjekte aus unterschiedlichen Epochen und Ländern. Im Inneren des Museums befindet sich außerdem die größte Bibliothek der Das Rijksmuseum in Amsterdam » weiterlesen

Grachtenfestival in Amsterdam

Vom 15. bis zum 24. August findet im Zentrum von Amsterdam das traditionsreiche Grachtenfestival statt. Eine Veranstaltung mit ca. 200 Konzerten an zahlreichen Orten und Lokalitäten. Jedes Jahr werden ungefähr 50 000 Besucher erwartet. So gehört auch ein klassisches Konzert auf einem Kreuzfahrtschiff zum Programm, aber auch eine Kombination aus Grachtenfestival in Amsterdam » weiterlesen

Hamburger Dungeon

Der englische Begriff “Dungeon” steht für Kerker oder Verlies. Für alle Interessierten kann die Geschichte Hamburgs in einer Kombination aus Gruselkabinett, Show und Fahrgeschäften erlebt werden. Dabei wird die Folterzeit während der französischen Besetzung  oder der Schwarze Tod thematisiert. Neben Hamburg bieten ebenfalls Berlin, Amsterdam und London die Möglichkeit einen Dungeon Hamburger Dungeon » weiterlesen

NEMO Museum Amsterdam

Die Philosophie des NEMO Museums ist: „Entdecke selbst deine Welt“. Ganz getreu diesem Motto kann selbst erkundet und experimentiert werden und die Welt mit ganz neuen Augen wahrgenommen werden. Die Wissenschaft steht im Mittelpunkt in diesem Museums in Amsterdam. Die Ausstellungen behandelt dabei Themen wie das Wunder der Wissenschaft, Phänomene, NEMO Museum Amsterdam » weiterlesen

Heineken Experience

Eine Klassenfahrt nach Amsterdam ist eine spannende Sache, besonders weil Amsterdam einfach sehr viel zu bieten hat. Neben zahlreichen Museen zählt die Heineken Experience zu einem Highlight.  Hier erfahren die Besucher alles, was sie schon immer über das berühmte Bier wissen wollten. Dabei wird das Programm besonders unterhaltsam rüber Heineken Experience » weiterlesen

Das Holland Festival

Es ist die Woche der Festivals. Am 1. Juni beginnt das 67. Holland Festival in Amsterdam. Den ganzen Monat Juni über kann man eine spannende Kombination aus Kunst sowie Theater, Musik, Tanz und Oper sehen. Veranstaltungen rund um das Thema Literatur und Architektur sind ebenfalls zu finden. Ein interessanter Mix Das Holland Festival » weiterlesen

Königstag in Holland

Am Wochenende fand in den Niederlande der erste „Koningsdag“ statt, ein Feiertag zu Ehren des Königs. Seit dem letzten Jahr hat Holland zum ersten Mal seit über 100 Jahren wieder einen König und dadurch wurde der als „Koninginnedag“ bekannte Feiertag vom 30. April auf den 27. April verlegt (der Geburtstag Königstag in Holland » weiterlesen