Klassenfahrt Berlin

Glaskuppel des Reichstags in Berlin

Berlin – so Hip wie noch nie

Klassenfahrt Berlin: Die Hauptstadt der Bundesrepublik ist bequem per Bus, Flug und Bahn erreichbar. Die Anreise erfolgt in der Regel tagsüber. Wählen Sie den Reisebus für Ihre Klassenfahrt, steht dieser Ihnen für Ausflugsfahrten zur Verfügung. Innerhalb Berlins empfehlen wir die die Nutzung der Klassenfahrt Berlin » weiterlesen

Neue Ausstellung: „Der Volksgerichtshof 1934-1945“

Volksgerichtshof 1934-1945

Das NS-Dokumentationszentrum „Topographie des Terrors“ zeigt ab April 2018 eine neue und informative Sonderausstellung „Der Volksgerichtshof 1934-1945“
Schüler können seit dem 25. April im NS-Dokumentationszentrum „Topographie des Terrors“ die Sonderausstellung „Der Volksgerichthof – Terror durch „Recht“ besichtigen. Die Sonderausstellung findet bis zum 21.Oktober 2018 statt und ist täglich von Neue Ausstellung: „Der Volksgerichtshof 1934-1945“ » weiterlesen

Little-Big-City-Berlin

Littel Big City Berlin Klassenfahrt

Die Ausstellung Little-Big-City-Berlin zeigt Berlin im Miniatur-Format in den einzelnen Epochen von den Anfängen bis heute.
Eine detailliert ausgearbeitete Modellierung lässt den Besucher die verschiedenen Zeitalter hautnah miterleben. Von den Anfängen der Stadt, dem Zeitalter der Industrialisierung, der Weimarer Republik, der zerstörten und geteilten, bis hin zur modernen Stadt. Little-Big-City-Berlin » weiterlesen

Open-Air-Ausstellung „Revolution und Mauerfall“

Auf dem Gelände der ehemaligen MfS-Zentrale im Ostberliner Stadtbezirk Lichtenberg eröffnete vor kurzem die zweisprachige Open-Air-Dauerausstellung „Revolution und Mauerfall“. Auf einer Fläche von 1.300 Quadratmeter und 292 laufenden Metern Ausstellungswänden setzt sich die Ausstellung mit den Ursachen, der Vorgeschichte und dem Verlauf der Friedlichen Revolution sowie mit den vielschichtigen Motiven Open-Air-Ausstellung „Revolution und Mauerfall“ » weiterlesen

Neues Spionage-Museum in Berlin

Trabi im Spy Museum in Berlin

Brandaktuell und doch schon uralt! Im neueröffneten Spy Museum am Leipziger Platz in Berlin geht es um die geheime Welt der Spionage. Hochaktuelle Themen wie Edward Snowden und Wikileaks, Agenten und Geheimdienste werden behandelt, genauso wie Spionage im Kalten Krieg, in den Weltkriegen bis zurück zur Antike. Ein großes Spektrum Neues Spionage-Museum in Berlin » weiterlesen