Reisen mit Klasse!
Ihr Klassenfahrten-Spezialistindividuelldurchdachtorganisiert
Städtereisen
Preisbeispiel für eine Klassenfahrt nach Krakau
ab € 185
bei 46 Teilnehmer/innen
Preisbeispiel:
  • Busfahrt ab/an gewünschten Abfahrtsort nach Krakau (5 Tage)
  • 450 Freikilometer vor Ort für Ausflugsfahrten,exkl. Parkgebühren
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • Mehrbettzimmer DU/WC für die Schüler*innen
  • Einzelzimmer DU/WC für 2 Begleitpersonen (ohne Aufpreis)
  • Organisation der gewünschten Programmpunkte
  • Individuelle Freiplatzregelung nach gesetzlichen Vorgaben in Ihrem Bundesland

Eine variable Reisedauer, sowie Nachtfahrten sind je nach Entfernung zwischen Abfahrtsort und Krakau möglich.

Bitte berücksichtigen Sie, dass es sich bei dem Preis lediglich um einen Vorschlag handelt.
Entscheidende Faktoren für den Reisepreis bei einer Klassenfahrt nach Krakau sind:

  • die Anzahl der Reisenden
  • die gewählte Reisezeit (Saisonzeiten)
  • die gewählte Unterkunft
  • die Anzahl der Übernachtungen
  • die Verpflegungsart (warmes Abendessen, Lunchpaket)
  • das gewählte Verkehrsmittel (Bus, Bahn, Flug)
  • Entfernung zwischen Abfahrtsort und Krakau
  • die gewählten Programmpunkte

Gerne arbeiten wir Ihnen ein individuell auf Ihre Wünsche abgestimmtes Programm aus.

Städtereisen
Preisbeispiel für eine Klassenfahrt nach Krakau
ab € 185
bei 46 Teilnehmer/innen
Polen, Krakau © pixabay

Klassenfahrt Krakau

KRAKAU – DIE MAGISCHE: Weltkultur und Musik

Eine Klassenfahrt nach Krakau bietet eine Vielzahl an Aktivitäten und ist eine Stadt mit einem reichen historischen und kulturellen Erbe. Der Hauptmarkt, einer der größten mittelalterlichen Plätze Europas, wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, und die belebten Tuchhallen verleihen der Stadt weiteren Charme. Interessant ist auch die Besichtigung von Schloss Wawel oder eine Tour durch das jüdische Viertel, wo man alles über die jüdische Geschichte und das jüdische Leben der Stadt erfahren kann. Falls die Schüler an moderner Kunst interessiert sind, empfehlen wir das Museums of Contemporary Art mit renommierten Werken der modernen Kunst. Wir finden die richtige Mischung für die Klasse, sprechen Sie uns gerne an.

Preisbeispiel:

Bitte berücksichtigen Sie, dass es sich bei dem Preis lediglich um einen Vorschlag handelt.
Entscheidende Faktoren für den Reisepreis bei einer Klassenfahrt nach Krakau sind:

  • die Anzahl der Reisenden
  • die gewählte Reisezeit (Saisonzeiten)
  • die gewählte Unterkunft
  • die Anzahl der Übernachtungen
  • die Verpflegungsart (warmes Abendessen, Lunchpaket)
  • das gewählte Verkehrsmittel (Bus, Bahn, Flug)
  • Entfernung zwischen Abfahrtsort und Krakau
  • die gewählten Programmpunkte

Gerne arbeiten wir Ihnen ein individuell auf Ihre Wünsche abgestimmtes Programm aus.

Krakau Klassenfahrt Unterkunft
Tara Hostel Krakau

Lage der Unterkunft

  • Wawel Burg: 800 Meter
  • Hauptmarkt: 2 km
  • Hauptbahnhof: 2,5 km

Verkehrsanbindung

  • S-Bahn Miodowa: 700 m
  • Bushaltestelle Stradom: 450 m

Kapazität

  • 19 Zimmer

Ausstattung der Unterkunft

  • 24 h Rezeption
  • Aufenthaltsraum mit kostemfreien W-Lan
  • Fernsehraum
  • Gästeküche mit Mikrowelle und Kühlschrank
Programmpunkte für eine Klassenfahrt nach Krakau

Bei der Planung der zubuchbaren Programmpunkte für eine Krakau Klassenfahrt betreuen wir Sie gerne, damit Ihre Studienfahrt ein unvergessliches Erlebnis wird. Sollten Sie zusätzliche Ideen an Aktivitäten für Ihre Krakau Klassenfahrt haben, sprechen Sie uns einfach an.

Attraktionen
Schloss Wawel Krakau

Prächtig und unverwechselbar, ist der einstige Sitz der Könige von Polen. Heute dient die Burganlage als Nationalmuseum. Sich königlich fühlen – das vermittelt der Rundgang durch das Schloss. 71 Gemächer und einen arkardenverzierten Innenhof gibt es zu sehen. Highlight des Rundganges ist der Besuch der dazugehörigen Drachenhöhle.

Aktivitäten
Stadtrundgang Krakau

Erfahrene Guides bringen Schulklassen die Geschichte der Stadt näher.

Schifffahrt Weichsel Krakau

Schöne und packende Momente vom Wasser aus – fahren Sie und Ihre Schüler*innen an den Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei.

Schifffahrt Weichsel Krakau

Schöne und packende Momente vom Wasser aus – fahren Sie und Ihre Schüler*innen an den Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei.

Historische Gebäude
Katedra Wawelska Krakau

Die Wawel Kathedrale zählt zu einem der schönsten Gotteshäuser der Welt. Ihre Einzigartigkeit ist das Bunte, patchworkmäßig aus verschiedenen Stilrichtungen zusammengesetzt. Auch im Inneren der Kirche verewigten sich unterschiedliche Künstler aus aller Welt.

Kosciol Mariacki Krakau

Das Wahrzeichen der Stadt ist die Marienkirche. Die Basilika ist im gotischen Stil erbaut und sticht somit hervor.

Collegium Maius Krakau

Diese Universität ist eine der ältesten der Welt. Bereits 1364 wurde in der Krakauer Akademie gelehrt. Wissenschaftliche Objekte und gut erhaltene Hörsäle geben einen Einblick in das damalige Universitätsleben.

Sukiennice Krakau

Italienische Baukunst mitten in Polen – genau das sind die Tuchhallen. Bereits im Mittelalter fand auf dem Platz Handel statt und im 14. Jahrhundert wurden dann die Hallen dazu gebaut. Auch heute kann man durch die Arkadengänge flanieren und italienisches Flair genießen.

Gendenkstätten und Orte des Erinnerns an die Opfer des Nationalsozialismus
Apteka Pod Orlem Krakau

Die Adler Apotheke ist Sinnbild für Hilfsbereitschaft. Der Apotheker Tadeusz Pankiewicz hielt in der Besatzungszeit zwei Jahre lang Tag und Nacht seine Apotheke offen. Im heutigen Museum dokumentieren unterschiedliche Originalaufnahmen das Geschehen.

Fabryka Schindlera Krakau

Die Emaille Fabrik ist und bleibt verbunden mit der Rettung vieler Juden während des NS Regime in Krakau. In dem heutigen Museum erinnert die Ausstellung in 28 Sälen an diese Geschichte.

KZ Gedenkstätte Auschwitz Krakau

Der Vernichtungswahn des NS-Regime hatte in diesem Konzentrationslager seinen Höhepunkt. Auch heute noch steht der Ort stellvertreten für das Böse. Bei einem begleitenten Rundgang erfahren Schulklassen mehr über Geschichte.

Museen
Podziemia Rynku Krakau

Für besondere Erlebnisse sorgt der Untergrund des Marktes. Im frühen Mittelalter lag die Stadt Krakau tiefer als heute. Begeben Sie und Ihre Schüler*innen sich in den Untergrund und erleben Sie das mittelalterliche Krakau auf 6.000 m2 Ausstellungsfläche.

Centrum Sztuki i Techniki Japonskiej Krakau

Die Kultur von Japan mitten in Krakau – das bekommen Schulklassen im Zentrum für Japanische Kunst Manggha zu sehen.

Muzeum Narodowe Krakau

Unansehnlich und zu gleich atemberaubend – das sind Wörter, die nicht unbedingt zusammenpassen, aber treffend für das Nationalmuseum sind. Unansehnlich ist das Gebäude von außen, aber im Inneren dafür mit großartigen Werken ausgestattet.

Muzeum Galicja Krakau

Die Kultur der Juden aus Galizien zu vermitteln – das ist ein Anliegen dieses Museums.

Ausflugsziel Wieliczka
Salzbergwerk Krakau

Dunkelheit, enge verwirrende Gänge, so fühlen und fühlten sich die Bergarbeiter. Eines der ältesten Salzbergwerke der Welt ermöglicht seinen Besucher*innen Einblicke in den Abbau und die Arbeit unter Tage.

Weitere Klassenfahrtenziele in Europa
EuropakarteBelgien1Deutschland11Frankreich4Großbritannien2Italien9Kroatien1Niederlande2Österreich4Polen1Spanien2Tschechien1Ungarn1

Schuster-Reisen GmbH
Jurastraße 11
72336 Balingen

Unsere Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10:00 - 13:00 Uhr
und 13:30 - 17:00 Uhr

Unsere Klassenfahrtenziele in Europa

BelgienDeutschlandFrankreichGroßbritannienItalienKroatienNiederlandeÖsterreichPolenSpanienTschechienUngarnSkifahren

Klassenfahrten zu jedem Anlass

AbschlussfahrtKlassenreiseKleingruppenfahrtKursfahrtSchülerreisenSchulreiseSkilagerStudienfahrt

Klassenfahrten zu jeder Jahreszeit

im Frühjahrim Sommerim Herbstim Winter
created by vistabus.de | Cookie-Einstellungen