© pixabayMagazin © pixabay
Reisen mit Klasse!
Ihr Klassenfahrten-Spezialistindividuelldurchdachtorganisiert

Das Abendprogramm auf Klassenfahrten - Ideen für unterschiedliche Altersgruppen

Das Abendprogramm auf Klassenfahrten ist oft genauso wichtig wie das Tagesprogramm. Es bietet den Schülern die Möglichkeit, sich zu entspannen, sich besser kennenzulernen und gemeinsam Spaß zu haben. In diesem Artikel werden verschiedene Ideen für das Abendprogramm vorgestellt, die auf die unterschiedlichen Interessen und Bedürfnisse der Schüler verschiedener Altersgruppen abgestimmt sind.

Ideen für das Abendprogramm

Eine beliebte Option ist eine Nachtwanderung. Hierbei können die Schüler in der Gruppe unter Anleitung einer Begleitperson eine Wanderung unternehmen. Die Natur bei Nacht zu erleben, kann ein unvergessliches Erlebnis sein. Dabei sollten jedoch immer die Sicherheitsaspekte berücksichtigt werden, wie etwa eine gute Beleuchtung und feste Schuhwerke.

Eine weitere Möglichkeit ist ein gemeinsames Spiel- oder Filmabend. Hier können die Schüler zusammenkommen und Spiele spielen oder einen Film schauen. Auch eine Karaoke- oder Tanzparty kann für die Schüler eine Menge Spaß bedeuten.

In manchen Fällen wird auch ein Besuch eines lokalen Theaters oder Konzerts organisiert. Hierbei können die Schüler eine kulturelle Erfahrung machen und dabei auch ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern.

Bei der Planung des Abendprogramms sollte auch immer die Sicherheit und das Wohlbefinden der Schüler im Vordergrund stehen. Es ist wichtig, dass die Begleitpersonen immer ein offenes Ohr für die Schüler haben und im Zweifelsfall Hilfe anbieten können.

Das Abendprogramm für Grundschulkinder

Jüngere Grundschulkinder und Jugendliche ab Klasse 7 unterscheiden sich in Bezug auf ihre Interessen, Fähigkeiten und Bedürfnisse deutlich voneinander.

Grundschulkinder sind in der Regel neugierig, voller Energie und lieben es, aktiv zu sein. Sie sind noch in der Entwicklung ihrer sozialen Fähigkeiten und brauchen viel Anleitung und Unterstützung von Erwachsenen. Für sie sind kreative und spielerische Aktivitäten wie Basteln, Malen, Singen und Tanzen interessant.

Auch gemeinsame Spiele und Outdoor-Aktivitäten wie Wanderungen, Schatzsuchen oder Bewegungsspiele sind bei ihnen sehr beliebt. Das Abendprogramm sollte abwechslungsreich und altersgerecht gestaltet sein.

Für Grundschulkinder ist das Abendprogramm oft einfacher und kindgerechter. Abendliche Aktivitäten werden normalerweise früher am Abend abgehalten und dauern nicht so lange wie bei Jugendlichen. Hier sind die besten Ideen:

  • Lagerfeuer: Ein gemeinsames Lagerfeuer mit Stockbrot und Marshmallows ist immer ein Highlight für Kinder.
  • Nachtwanderung: Eine Nachtwanderung im Wald oder auf einem beleuchteten Wanderweg ist für Kinder ein aufregendes Erlebnis.
  • Filmabend: Ein gemütlicher Filmabend mit Popcorn und Snacks ist für Kinder ein toller Abschluss eines aufregenden Tages.
  • Spieleabend: Ein gemeinsamer Spieleabend mit Gesellschaftsspielen oder Kartenspielen bringt Spaß und fördert das soziale Miteinander.
  • Disco: Eine kindgerechte Disco mit Musik und Tanz kann für Grundschulkinder ein tolles Erlebnis sein.
  • Schatzsuche: Eine Schatzsuche am Abend sorgt für Abenteuer und Spannung.
  • Quiz-Abend: Ein Quiz-Abend mit Fragen zu verschiedenen Themenbereichen kann für Kinder unterhaltsam und lehrreich zugleich sein.
  • Malen und Basteln: Eine gemeinsame Bastel- oder Malrunde bietet Kindern die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und selbst gestaltete Souvenirs von der Klassenfahrt mit nach Hause zu nehmen.
  • Gute-Nacht-Geschichten: Vor dem Zubettgehen können Geschichten vorgelesen werden, um den Tag gemeinsam ausklingen zu lassen und die Kinder zur Ruhe kommen zu lassen.

Üblicherweise finden die meisten dieser Aktivitäten in der Klassenfahrtunterkunft oder auf dem Gelände statt. Es sollte beachtet werden, dass die Kinder noch ausreichend Schlaf bekommen und nicht zu spät ins Bett kommen, da bereits die Tage auf Klassenfahrten sehr anstrengend sein können. Deshalb wird abends oftmals aufs “Runterkommen” der Kinder geachtet.

Das Abendprogramm für Kinder der Mittelstufe

Jugendliche ab Klasse 7 hingegen haben bereits eigene Interessen und Hobbys entwickelt. Sie möchten mehr Freiheit und Selbstbestimmung, suchen aber auch nach Orientierung und Bestätigung von Erwachsenen. Für sie sind Aktivitäten wie Sport, Ausflüge, Diskussionsrunden oder gemeinsame Projekte spannend. Auch das Erleben von neuen Erfahrungen und das Entdecken von neuen Orten und Kulturen ist für sie wichtig. Bei der Planung des Programms sollten Jugendliche ab Klasse 7 daher stärker in die Entscheidungsfindung mit einbezogen werden, um ihre Interessen und Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Bei Jugendlichen ab Klasse 7 kann das Abendprogramm anspruchsvoller und abwechslungsreicher sein. Das Abendprogramm bei Jugendlichen dauert oft länger und findet später am Abend statt, hier die beliebtesten Aktivitäten:

  • Lagerfeuer: Ein Lagerfeuer ist immer ein beliebtes Abendprogramm und bietet die Möglichkeit für gemeinsames Singen, Stockbrot oder Marshmallows grillen und Geschichten erzählen.
  • Spieleabend: Ein Spieleabend mit Gesellschaftsspielen oder Kartenspielen bietet Abwechslung und sorgt für einen lustigen und unterhaltsamen Abend.
  • Filmabend: Ein Filmabend mit Popcorn und Snacks ist auch bei Jugendlichen sehr beliebt und bietet die Möglichkeit, sich zu entspannen und gemeinsam einen Film zu schauen.
  • Nachtwanderung: Eine Nachtwanderung ist ein aufregendes Abendprogramm, das besonders bei älteren Jugendlichen gut ankommt. Dabei können spannende Geschichten erzählt oder Aufgaben gestellt werden.
  • Disco-Abend: Eine Disco oder eine Party am Abend ist bei vielen Jugendlichen beliebt und bietet die Möglichkeit, sich zu bewegen und gemeinsam zu tanzen.
  • Casino-Abend: Ein Casino-Abend mit Spielchips und Preisen kann ebenfalls ein spannendes Abendprogramm sein, das bei älteren Jugendlichen gut ankommt.
  • Kreativabend: Ein Kreativabend mit Bastelarbeiten, Malen oder Zeichnen bietet die Möglichkeit, sich kreativ zu betätigen und gemeinsam etwas zu gestalten.
  • Sportabend: Ein Sportabend mit Volleyball, Basketball oder Fußball sind ebenfalls eine gute Möglichkeit, um sich zu bewegen und gemeinsam aktiv zu sein.
  • Talentwettbewerb: Ein Talentwettbewerb, bei dem die Jugendlichen ihre Fähigkeiten in Gesang, Tanz, Comedy oder anderen Bereichen zeigen können, kann auch sehr unterhaltsam sein.
  • Karaoke-Abend: Ein Karaoke-Abend bietet die Möglichkeit, gemeinsam zu singen und Spaß zu haben. Dabei können die Jugendlichen ihre Lieblingslieder singen und einander unterstützen.

Üblicherweise sind Jugendliche abends viel länger wach und gerade auf Klassenfahrten gehört lange wach bleiben auch dazu. Auch hier sollten die Lehrer Limits setzen, denn trotzdem steht für den nächsten Morgen wieder frühes Aufstehen an.

Das Abendprogramm für die Oberstufe

Für Klassenfahrten der Oberstufe in Städte und Metropolen heißt es natürlich auch Abends ausgehen, die Stadt erleben, Cafés oder Restaurants besuchen, Theatervorstellung oder Live-Events besuchen. Dies kann gemeinsam mit dem Lehrer oder auch in Gruppen nach Absprache mit dem Lehrer passieren.

Fazit: Ein abwechslungsreiches Abendprogramm auf Klassenfahrten ist wichtig, um den Schülern ein unvergessliches Erlebnis zu bieten und das Gruppengefühl zu stärken. Dabei sollten jedoch immer die Interessen und Bedürfnisse der Schüler berücksichtigt und auf eine angemessene Planung geachtet werden, um ein erfolgreiches Abendprogramm auf Klassenfahrten zu gewährleisten.

Schuster-Reisen GmbH
Jurastraße 11
72336 Balingen

Unsere Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10:00 - 13:00 Uhr
und 13:30 - 17:00 Uhr

Unsere Klassenfahrtenziele in Europa

BelgienDeutschlandFrankreichGroßbritannienItalienKroatienNiederlandeÖsterreichPolenSpanienTschechienUngarnSkifahren

Klassenfahrten zu jedem Anlass

AbschlussfahrtKlassenreiseKleingruppenfahrtKursfahrtSchülerreisenSchulreiseSkilagerStudienfahrt

Klassenfahrten zu jeder Jahreszeit

im Frühjahrim Sommerim Herbstim Winter
created by vistabus.de | Cookie-Einstellungen