Moderne Kunst in London

Tate Modern, Millennium Bridge und River Thames in London

© Fotolia

Das weltweit größte Museum für moderne Kunst die ‚Tate Gallery of Modern Art‘ befindet in London. Das ehemalige Kraftwerk am Themseufer im Stadtteil Southwark befindet sich derzeit im Umbau und soll im Sommer 2016 wieder öffnen. Zu den Erweiterungsmaßnahmen gehört auch ein zehnstöckiges Gebäude, dessen Glasdach einen Panoramablick über London bietet. Eine komplett neu zusammengestellte Ausstellung und Werke von 250 Künstlern aus 50 Ländern werden zu sehen sein.

Stefan Schuster

Stefan Schuster

Geschäftsführer und Gründer der Schuster-Reisen GmbH.
War selbst jahrelang direkt in den einzelnen Reisezielen vor Ort.

Kommentare sind geschlossen