Ein außergewöhnliches Angebot für Jugendliche

Viele Jugendliche und junge Erwachsene zieht es nach ihrem Schulabschluss zunächst ins Ausland. Neue Erfahrungen sammeln, Blickwinkel erweitern, Sprachkenntnisse trainieren, Abstand gewinnen,  es gibt viele Beweggründe für diesen Schritt.
Die „Zis-Stiftung“ – Stiftung für Studienreisen – gibt jungen Menschen zwischen 16 und 20 Jahren die Chance, sich für ein vierwöchiges Reisestipendium über 600 Euro zu bewerben. Dabei spielen Schulabschluss und Noten keine Rolle. Vielmehr geht es um die persönliche Motivation und das Engagement. Dabei sind der Themenwahl, Phantasie und Entdeckergeist keine Grenzen gesetzt. Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2015!

Neugierig geworden? Dann hier weiterlesen…

Stefan Schuster

Stefan Schuster

Geschäftsführer und Gründer der Schuster-Reisen GmbH.
War selbst jahrelang direkt in den einzelnen Reisezielen vor Ort.

Kommentare sind geschlossen