Holland und die Tulpe

Wenn man an unseren Nachbarn Holland denkt, dann kommen einem sofort zahlreiche Assoziationen wie der Holzschuh und die Tulpen. Tulpen gelten als Lieblingsblumen der Holländer und werden dort auch oft gekauft und verschenkt. Allgemein ist der Blumenverkauf weit verbreitet und gilt als wichtiger Wirtschaftszweig in den Niederlanden.

Keukenhof

© NBTC 2004

Ebenso können Blumenmärkte in zahlreichen niederländischen Städten besucht werden. Neben den Blumenmärkten gibt es ebenfalls das Tulpenfestival, welches vom 16. April – 4. Mai 2014 in Noordoostpolder stattfindet. Dabei erwarten die Besucher zahlreiche spannende Aktivitäten rund um die bekannten Blumen. Hier sieht man nochmals wie wichtig die Blume für unsere Nachbarn ist.

Weitere Informationen zum Tulpenfestival

Stefan Schuster

Stefan Schuster

Geschäftsführer und Gründer der Schuster-Reisen GmbH.
War selbst jahrelang direkt in den einzelnen Reisezielen vor Ort.

Kommentare sind geschlossen