Lenk- und Ruhezeiten für Reisebusfahrer

Die wichtigsten Bestimmungen für Reisebusfahrer bei mehrtägigen Busreisen sind wie folgt:Erlaubte Lenkzeiten:
9 Stunden pro Tag => 2 x wöchentlich 10 Stunden => max. 56 Stunden pro Woche => max. 90 Stunden pro DoppelwocheVorgeschriebene Pausen:
nach max. 4,5 Stunden Lenkzeit => insgesammt 45 Min (kann auch auf  1 x 15 Min und 1 x 30 Min augeteilt werden)
Regelschichtzeiten:

pro Tag => durchschnittl. 8 Std., max. 10 Std.  /  pro Woche => durchschnittl. 48 Std., max. 60 Std
Tagesruhezeiten:bei nur einem Fahrer -> 11 Std. (von 24 Std.) oder 1 x 3 Std. und dann 1 x 9 Std.; 3 x wöchentl. auch insges. nur 9 Std. möglich
bei 2 Fahrern -> 9 Std. (von 30 Std.)Wochenruhezeit:
45 zusammenhängende Stunden oder nur 24 Stunden., wenn Ausgleich bis Ende 3. Woche ensteht.Dies sind nur die wichtigsten Eckpunkten.
Eine ausführliche Information über die Lenk- und Ruhezeiten für Reisebusfahrer, finden Sie unter folgenden Link:
Wikipedia

Stefan Schuster

Stefan Schuster

Geschäftsführer und Gründer der Schuster-Reisen GmbH.
War selbst jahrelang direkt in den einzelnen Reisezielen vor Ort.

Kommentare sind geschlossen