Prachtvolles Unterlindenmuseum

Kreuzgang Unterlindenmuseum

Unterlindenmuseum

Wer an Colmar denkt, dem kommt unweigerlich auch das Unterlindenmuseum in den Sinn. Nach mehrjähriger Renovierung, Um- und Neubauphase erstrahlt es nun wieder in neuer Pracht. Sein größter Schatz, der Isenheimer Altar von Matthias Grünewald, ist zwar die Hauptattraktion, aber es gibt darüber hinaus Kunst aus 7000 Jahren zu bestaunen. Mit dem ‚Kleinen Haus‘ wurde neue Ausstellungsfläche geschaffen. Dieses ist über einen unterirdischen Tunnel mit dem Hauptkomplex verbunden. Es erwartet Sie der ‚Dialog mit der Kunst‘ und eine grandiose Architektur!

Manuela Reich

Kommentare sind geschlossen