Rulantica die neue Wasserwelt im Euro-Park

Europa Park Rust - Rulantica Vogelperspektive

Europa Park Rust – Rulantica Vogelperspektive

Schulklassen können sich ab dem 28. November 2019 in Rulantica, der neuen Wasserwelt des Europa-Park richtig auspowern. Auf einer Wasserfläche von 4.000 Quadratmetern setzt der Europa-Park in Rust neue Akzente, die Wasserwelt ist das größte Projekt in der fast 240-jährigen Geschichte des Familienunternehmens. Rulantica ist eine neu konzipierte Wasser-Erlebniswelt im nordischen Stil, wie es sie in Europa noch nicht gibt. Schüler vergnügen sich in neun skandinavisch thematisierten Bereichen unter anderem auf 17 Rutschen und schwimmen in mehreren Becken durch künstliche Tropfsteinhöhlen und Gletscher. Skandinavien-Feeling pur! Dazu hat der Europa-Park eine sagenumwobene Geschichtswelt anhand der nordischen Mythologie entwickelt. Das bauliche Herzstück der Wasserwelt bildet eine von außen betrachtet bis zu 20 Meter hohe, muschelförmige Halle. Sie misst rund 32.600 Quadratmeter und ist somit größer als vier Fußballfelder. Das Badeparadies Rulantica ist überdacht und somit ganzjährig geöffnet. Gleich angrenzend hat der Freizeitpark das Museums-Hotel „Krønasår“ errichtet, welches aus mehreren miteinander verzahnten Gebäuden besteht und den Besucher in die dänische Metropole Kopenhagen versetzt. Es ist das sechste Hotel des Europa-Park in Folge und eröffnet bereits am 31. Mai 2019.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.europapark.de oder unter Rulantica die neue Wasserwelt im Europa-Park

Besuchen Sie im Rahmen Ihrer Klassenfahrt nach Straßburg den Europa-Park als Programmpunkt. Zu weiteren Programmpunkten auf Ihrer Straßburg Klassenfahrt beraten wir Sie gerne.

Stefan Schuster

Stefan Schuster

Geschäftsführer und Gründer der Schuster-Reisen GmbH.
War selbst jahrelang direkt in den einzelnen Reisezielen vor Ort.

Kommentare sind geschlossen