Königstag in Holland

Am Wochenende fand in den Niederlande der erste „Koningsdag“ statt, ein Feiertag zu Ehren des Königs. Seit dem letzten Jahr hat Holland zum ersten Mal seit über 100 Jahren wieder einen König und dadurch wurde der als „Koninginnedag“ bekannte Feiertag vom 30. April auf den 27. April verlegt (der Geburtstag von König Willem-Alexander) und zu Ehren des amtierenden Königs auch umbenannt. In diesem Jahr fand der Königstag am 26. April statt. Ganz Amsterdam verwandelt sich in einem großen Festival und es wurde ausgiebig gefeiert mit zahlreichen Auftritten und Straßenfeierlichkeiten. Aber auch in anderen Städten wird dieser Feiertag zelebriert und ganz Holland verwandelt sich in einem orangen Traum.

Stefan Schuster

Stefan Schuster

Geschäftsführer und Gründer der Schuster-Reisen GmbH.
War selbst jahrelang direkt in den einzelnen Reisezielen vor Ort.

Kommentare sind geschlossen